Celler Clavierbuch

Artikelnummer: 979-0-004-17837-9

Kategorie: Sammlungen


inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stück


Komponist: Scheidemann, Heinrich / Weßnitzer, Wolfgang / Schop, Johann / Eisenach, Johann Loewe von / Anonymi
ISMN: 979-0-004-17837-9
geheftet, 48 Seiten
Verlag: Breitkopf & Härtel

Was der Celler Hoforganist Wolfgang Weßnitzer um 1662 mit unerhörtem Fleiß zusammengetragen hat, beeindruckt die Freunde alter Tasteninstrumente und die Musikwissenschaftler gleichermaßen. Die Sammlung von über 200 kleinen Sätzen von Jan Pieterszoon Sweelinck und Heinrich Scheidemann - um nur die bekanntesten Komponisten zu nennen - war bislang kaum bekannt.
Martin Böcker hat für unsere Erstausgabe 32 noch unedierte Stücke ausgewählt. Das "Celler Clavierbuch" belegt nachdrücklich, wie reichhaltig und lebendig in der Mitte des 17. Jahrhunderts in Norddeutschland für Cembalo, Spinett, Clavichord etc. geschrieben wurde.