Intrada - 18 festliche Orgelstücke

Artikelnummer: L19-BU2910

Kategorie: Sammlungen


inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stück


Herausgeber: Hans-Peter Bähr
geheftet, 68 Seiten
Verlag: Butz

Mit dieser Neuerscheinung reagiert der Verlag auf den großen Bedarf insbesondere nebenamtlicher Organisten an Präludien für den Beginn des Gottesdienstes. Entsprechende Werke müssen zumeist erst mühsam in umfangreichen Sammelbänden gesucht werden und erfüllen oft nicht die individuellen Anforderungen an Länge, Schwierigkeitsgrad und Ausdrucksgehalt.
Um hier Abhilfe zu schaffen, wurden nicht bereits vorhandene Werke gebündelt, sondern renommierte Komponisten unserer Tage um exklusive Beiträge gebeten, wodurch eine maximale Repertoireerweiterung garantiert ist. Dabei wurde auf alles geachtet, was dem Spieler in diesem Zusammenhang wichtig ist: Leichte Spielbarkeit (höchstens C-Niveau, sparsamer Pedaleinsatz), Darstellbarkeit auch auf kleineren Instrumenten (höchstens zwei Manuale), liturgietaugliche Länge (teilweise mit Kürzungsvorschlägen) und eine Klangwirkung, die das Festlich-Feierliche in den Vordergrund stellt, um die Gemeinde in der Kürze der Zeit in die rechte Stimmung des Gottesdienstes zu versetzen. Alle Stücke eignen sich auch für andere Gelegenheiten, etwa als Postludium. Ein „Vademecum“, das auch im Orgelunterricht verwendet werden kann, das zur Lebendigkeit unserer Gottesdienste beitragen wird und auf das nicht nur Nebenamtler ständig und gerne zurückgreifen werden!

Werke von: Jones, Willscher, Planyavsky, Hielscher, Krahforst, Janca, Graap, Stoiber, Wallrath, Klomp, De Jong, Horn, Stollhof, Paulmichl, Sanders, Kleesattel, Porr, Müller.