Leitner, Ernst Ludwig - Vier Nachtstücke für Orgel

Artikelnummer: EPS 12.0061

Kategorie: Komponisten K L M


inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

momentan nicht verfügbar

Lieferzeit: 16 - 17 Werktage

Stück


Komponist: Ernst Ludwig Leitner, Vier Nachtstücke
Ringbindung, 60 Seiten
Verlag: Edition Punctum Saliens

Osternacht, Walpurgisnacht, Rauhnacht, Weihnacht

Aus dem Vorwort des Komponisten:
Die vorliegenden Stücke können auch einzeln oder in Kombination wie z .B. „Rauhnacht“ – „Weihnacht“ gespielt werden.
Der letzte Satz „Weihnacht - Pastorale“ ist als erster entstanden. Es hat mich gereizt, das berühmte Weihnachtslied auf das musikalische (motivische) Material zu reduzieren und es auf diese Weise völlig vom Sentiment zu befreien, dabei die Motivik ständig präsent sein zu lassen.
Der christlichen „Osternacht“ und „Weihnacht“ habe ich die heidnische „Walpurgisnacht“ und „Rauhnacht“ als Kontrast gegenüber gestellt.
Dem 3. Satz liegt ein Klavierlied aus dem Zyklus „Innviertler Impressionen“ aus dem Jahr 1993, erschienen bei DOBLINGER zugrunde. Der Text stammt von Roswitha Zauner, er ist dem Band „Meine Liebe – Mein Land“, Literarische Edition, Landesverlag entnommen

Inhalt:

  • Osternacht
  • Walpurgisnacht. Capriccio
  • Rauhnacht
  • Weihnacht. Pastorale