Mendelssohn - Die Cello-Sonaten

Artikelnummer: 0793618323578

Kategorie: Kammermusik


inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Interpreten: Viola De Hoog, Cello / Marten Root, Flöte / Mikayel Balyan, Klavier
EAN: 0793618323578
CD, DDD, Gesamtspielzeit: 76:54
Label: Vivat

Die renommierte niederländische Cellistin Viola de Hoog präsentiert Mendelssohns zwei großartige Cellosonaten. De Hoog hat ein Leben lang Kammerrepertoire auf historischen Instrumenten gespielt und ist eine leidenschaftliche Vertreterin dieser Musik. Sie bietet Interpretationen, die den Sinn der Komponisten für raffinierte Virtuosität widerspiegeln. Mendelssohn wollte in seinen Cellosonaten eine vollständige Parität zwischen Klavier und Cello darstellen. Und so wird De Hoog kongenial von dem armenischen Pianisten Mikayel Balyan unterstützt, der einen Érard-Flügel von 1847 spielt. Die Kombination dieses feinen Instruments mit Balyans sensibler Musikalität bringt einen Regenbogen von Klangfarben. Mendelssohns virtuoser Klaviersatz ist auf einem Originalinstrument selten so klar zu hören: Tonkaskaden fliegen von Balyans flinken Fingern. Die Veröffentlichung enthält auch die erste Aufnahme von Mendelssohns eigenem Arrangement seines berühmten Trios in d-Moll op. 49 auf historischen Instrumenten, das für Flöte, Cello und Klavier neu besetzt wurde. Viola De Hoog und Mikayel Balyan treffen hier auf den bekannten niederländischen Flötisten Marten Root. Einer der Repertoirestandards der Kammermusik des 19. Jahrhunderts ist so in völlig neuen Farben zu hören.

Inhalt/Titel:

  • Cellosonate D-Dur op. 58
  • Cellosonate B-Dur op. 45
  • Klaviertrio Nr. 1 d-Moll op. 49 (Version für Flöte, Cello und Klavier)