Tambling, Christopher - Best of British

Artikelnummer: BU2833

Kategorie: Komponisten R S T


inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stück


Komponist: Tambling, Christopher (1964-2015)
geheftet, 60 Seiten
Verlag: Butz

 

  • Zehn Stücke / Ten Pieces
  • Band 39 der Reihe „Orgelmusik aus England und Amerika“
  • Herausgegeben von Hans-Peter Bähr

Nicht nur die Chormusik, sondern auch die Orgelwerke des beliebten englischen Komponisten Christopher Tambling haben sich einen festen Platz im liturgischen wie konzertanten Repertoire vieler Organisten erobert. Zudem wurden alle seiner bis zum Jahr 2016 im Butz-Verlag erschienenen Werke für Orgel solo bereits auf CD eingespielt.

Der neue, dritte Band seiner Orgelwerke verdankt sein Entstehen zwei Kompositionen, die der Speyerer Domorganist Prof. Markus Eichenlaub für eine "Orgelnacht" im Dom, in der ausschließlich Uraufführungen auf dem Programm standen, in Auftrag gegeben hatte. Ergänzt werden diese Stücke durch weitere Kompositionen, die Tambling zuvor in England publiziert hatte, die dort aber z. T. bereits vergriffen und die hierzulande weitgehend unbekannt sind.

Alle Stücke atmen die von Tambling bekannte, einzigartige Klanglichkeit im englisch-romantischen Stil und sind ideal zu verschiedenen Anlässen in Gottesdienst und Konzert einsetzbar.

Inhalt:

  • March
  • Elegy
  • Shelley's Wood
  • Festive Flourish
  • Trumpet Tune
  • Sortie in six
  • March
  • Chanson
  • Processional
  • Intrada