Trombone extraordinaire

Artikelnummer: 0650414742814

Kategorie: Bläsermusik


inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Interpreten: Michel Becquet, Posaune / Orchestre de Chambre Bernard Thomas / Ensemble Octotrip
EAN: 0650414742814
CD, DDD, Gesamtspielzeit: 51:21
Label: Indesens

Schon früh spielte der 1954 geborene Becquet unter Anleitung seines Vaters, der ein professioneller Trompeter war, Horn und Klavier, bis er sich im Alter von 10 Jahren entschied, Posaune zu lernen. Nach mehreren Jahren des Studiums am Conservatoire de Limoges trat Becquet im Alter von 15 Jahren in das Conservatoire de Paris ein, wo er in kürzester Zeit sein Diplom erhielt. Er gewann alle internationalen Posaunenwettbewerbe (Toulon, München, Genf und Prag). Im Alter von 18 Jahren wurde er Soloposaunist des Orchestre de la Suisse Romande unter der Leitung von Wolfgang Sawallisch und trat kurz darauf dem Orchester der Pariser Nationaloper bei. 1989 verließ er die Pariser Oper, um sich der Pädagogik an der Hochschule für Musik in Köln zu widmen. 1990 wurde er von Gilbert Amy eingeladen, Leiter der Blechbläserabteilung am Conservatoire in Lyon zu werden, wo er die Cuivres Français gründete. Michel Becquet kombiniert derzeit seine Lehrtätigkeit am Conservatoire National Supérieur de Musique in Lyon mit seiner Karriere als internationaler Solist.

Inhalt/Titel:

  • Nilovic: Konzert für Posaune und Streichorchester
  • Delerue: Madrigal für Posaunensextett
  • Defaye: Fluctuations für Posaunen und Schlagzeug
  • Khoury: As I roved out; Sophisticated Lady