Sonntagsorgel - Band I

Artikelnummer: 979-0-006-53977-2

Kategorie: Sammlungen


inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



 

Herausgeber: Kircher, Armin / Schwemmer, Marius
ISMN: 979-0-006-53977-2
geheftet, 58 Seiten
Verlag: Bärenreiter

 

 

 

"Sonntagsorgel“ ist eine dreibändig geplante, stilistisch breit gefächerte Sammlung für nebenamtliche Organisten. Sie eignet sich sowohl für die Verwendung im Gottesdienst als auch für Unterrichtszwecke.

 

 

 

 

 

Der erste Band enthält festliche Präludien, Toccaten und Fugen, Trios und Pastorale deutscher und französischer Komponisten des 17. bis frühen 20. Jahrhunderts.

 

 

 

 

Der zweite Band bietet meditative Stücke von Christian Heinrich Rinck bis Théodore Salomé an.

 

 

 

Der dritte Band bietet liturgisch gebundene Orgelmusik (Choralvorspiele, Liedbearbeitungen).

 

 

 

 

So entstand ein spieltechnisch leichtes und kompositionshistorisch umfassendes Florilegium praxisorientierter und klangschöner Orgelmusik. Außer für die Gottesdienstvorbereitung nebenamtlicher Kirchenmusiker und Organisten ist sie von hauptberuflichen Kirchenmusikern bevorzugt als Prima-vista-Literatur verwendbar.

 

 

 

 

 

- Für nebenamtliche Organisten
- Sammlung praxisorientierter Orgelmusik

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt:
Vorwort

 

 

 

Festliches:
 
Adams, Thomas
Alla Marcia C-Dur
 
Bruckner, Anton
Präludium C-Dur
 
Grünberger, P. Theodor
Präludium C-Dur
 
Lebègue, Nicolas-Antoine
Plein jeu C-Dur
 
Nitauff, Gottlieb
Praeludium et Fuga C-Dur
 
Rinck, Johann Christian Heinrich
Präludium c-Moll
 
Anonymus
Präludium c-Moll
 
Knecht, Justin Heinrich
Präludium D-Dur
 
Fischer, Johann Caspar Ferdinand
Präludium D-Dur
 
Marsh, John
Fanfare D-Dur
 
Grigny, Nicolas de
Plein jeu d-Moll
 
Guilain, Jean Adam
Plein jeu d-Moll
 
Anonymus
Toccata e-Moll
 
Dubois, Théodore
Marcietta F-Dur
 
Lasceux, Guillaume
Marche F-Dur
 
Hesse, Adolph
Andante F-Dur
 
Lebégue, Nicolas-Antoine
Prélude F-Dur
 
Couperin, François
Couplet du "Gloria, et in terra pax" G-Dur
 
Knecht, Justin Heinrich
Vorspiel G-Dur
 
Lebégue, Nicolas-Antoine
Plein jeu G-Dur
 
Martini, P. Giovanni Battista
Toccata G-Dur
 
Walther, Johann Gottfried
Preludio G-Dur
 
Pachelbel, Johann
Präludium G-Dur
 
Guilain, Jean Adam
Prélude g-Moll
 
Pachelbel, Johann
Präludium A-Dur
 
Rinck, Johann Christian Heinrich
Moderato a-Moll
 
Dubois, Théodore
Fanfare B-Dur
 
Martini, P. Giovanni Battista
Toccata B-Dur
 
Fuge:
 
Forchhammer, Theophil
Kleine Fuge C-Dur
 
Rembt, Johann Ernst
Fuge c-Moll
 
Schütze, Friedrich Wilhelm
Fughetta D-Dur
 
Simon, Johann Caspar
Fuge d-Moll
 
Rinck, Johann Christian Heinrich
Fughetta e-Moll
 
Mayr, Johann Simon
Fugato F-Dur
 
Marchand, Louis
Fugue g-Moll
 
Rinck, Johann Christian Heinrich
Fughetta a-Moll
 
Rembt, Johann Ernst
Fughetta (Postludium) B-Dur
 
Trio:
 
Kellner, Johann Christoph
Trio C-Dur
 
Sorge, Georg Andreas
Trio C-Dur
 
Tag, Christian Gotthilf
Trio c-Moll
 
Kellner, Johann Christoph
Trio D-Dur
 
Sorge, Georg Andreas
Trio G-Dur
 
Rheinberger, Joseph Gabriel
Trio g-Moll op. 49
 
Biographische Notizen