Toccaten in der Orgelmusik

Artikelnummer: BU2052

Kategorie: Sammlungen


inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stück


Herausgeber: Andreas Willscher, Hans-Peter Bähr
Reihe: Die besondere Gattung 3
geheftet, 84 Seiten
Verlag: Butz

Kaum eine Gattung wird heute landläufig – auch von musikalischen Laien – so selbstverständlich als „orgeleigen“ bezeichnet wie die Toccata. Der vorliegende Sammelband verzichtet auf die Wiedergabe allseits bekannter und gespielter Werke und bringt stattdessen heute zumeist vergessene und zu Unrecht vernachlässigte Kompositionen zutage, wobei der Schwerpunkt auf der Orgelromantik liegt. Insgesamt 15 ausdrucksstarke und phantasievolle Werke von Komponisten aus Frankreich, England, USA, Italien, Polen und Deutschland garantieren eine wertvolle Repertoireerweiterung!

Werke von: Jones, R. Vierne, Bossi, La Tombelle, Willscher, de Montalent, Brosset, Rychling, Mac-Master, Bellerby, Lardelli, Reuchsel, Wiernsberger, Kinder und Sering.